CityCycleTour - Berlin

deutsch englisch

Auf unseren Touren gibt es mehrere Stopps für Erläuterungen und zum Fotografieren

Das historische Berlin - Vergangenheit und Gegenwart

Dauer dieser Tour: 3 Stunden

Geprägt durch das Nebeneinander von Altem und Neuem - eine Rundfahrt durch Vergangenheit und Gegenwart des Berliner Stadtzentrums: Nicolaiviertel - wo alles begann, Schloßplatz mit neuem Schloß, Bebelplatz mit Denkmal der Bücherverbrennung, Staatsoper, Gendarmenmarkt mit Schauspielhaus, Deutschem und Französischem Dom, Neue Synagoge und Museumsinsel.

Die Berliner Mauer - und ihre Geschichte vom Bau bis zum Fall

Dauer dieser Tour:   3 Stunden

Die Mauer; Symbol der Trennung Berlins und Deutschlands und seiner Bewohner. Sie schuf große Brachen in der Innenstadt, die inzwischen wieder zusammengewachsen sind. Geblieben sind wenige Mauerreste und die Mauer in den Köpfen der Menschen. Eine Rundfahrt zur Geschichte der Mauer - vom Bau bis zum Fall. Mit Checkpoint Charlie, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Reichstag, Bernauer Straße (Gedenkstätte Berliner Mauer)

Wettrüsten der Steine - Architektur im Kalten Krieg

Dauer dieser Tour: 3-3,5 Stunden

Schneller, größer, schöner Bauen - die Architektur des Ostens gegen die des Westens. Nur in Berlin, dem ehemaligen Schaufenster der früheren Machtblöcke ist die steingewordene Auseinandersetzung und ihre architektonischen Wurzeln zu besichtigen. Unter anderem mit Karl-Marx Allee - frühere Stalinallee-, Gendarmenmarkt, Kulturforum, Hansaviertel, Kongresshalle.

Berlin - Hauptstadt des Kalten Krieges - eine Rundfahrt zu ehemaligen Krisenorten

Dauer dieser Tour:     3,5 Stunden

Berlin, “heißes Pflaster” des Kalten Krieges. Nirgendwo prallten die Interessen der USA und Sowjetunion und ihrer Verbündeten stärker aufeinander wie in der geteilten Stadt. Berlin schien lange Zeit der auslösende Funke für den nächsten atomaren Weltkrieg zu werden. Wir zeigen Orte der Krisen, Verhandlungen und Freundschaften.  Unter anderem mit Flughafen Tempelhof, Checkpoint Charlie, Alliertes Kontrollratsgebäude, RIAS-Zentrale und Rathaus Schöneberg.

Revolutionen in Berlin -und ihre Auswirkungen auf uns

Dauer dieser Tour:     3-3,5 Stunden

Berliner Unwillen, Märzrevolution, Novemberrevolution, Studentenrevolution - die Berliner Aufstände der letzten 500 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Welche regionalen und überregionalen Auswirkungen hatten sie? Unter anderem: Schlossplatz, Gendarmenmarkt, Kongresshalle, Berliner Zeitungsviertel und Friedhof der Märzgefallenen.

Einwandererstadt Berlin - ursächlich für ihre ethnische und kulturelle Vielfalt

Dauer dieser Tour:  3-3,5 Stunden

Auf den Spuren früherer und heutiger Immigranten. Was haben sie aus ihrer Heimat mitgebracht, was haben wir übernommen? Wir zeigen Zentren unter anderem jüdischen, französischen, türkischen Lebens in Berlin, ihre vielfältigen Kulturen, aber auch die Probleme.  Unter anderem mit Neuer Synagoge, Gendarmenmarkt, Alexanderplatz und andere ausgewählte Orte in Berlins Mitte und Kreuzberg-Friedrichshain.

Mythos Kreuzberg - Wiege der Berliner Industrie - Hochburg der Hausbesetzer - Klein Istanbul - Keimzelle der Alternativszene

Dauer dieser Tour:    3 Stunden

Eine Fahrt durch einen bunten Innenstadtbezirk mit wechselvoller Geschichte und multikulturellem Flair.

Der Staatssicherheitsdienst als Nachbar - offizielle und inoffizielle Standorte in Berlin

Dauer dieser Tour:    3-3,5 Stunden

Beschatten, kontrollieren, denunzieren: Die Stasi war fast überall. In welchen Einrichtungen saß sie? Auf Spurensuche im weitverzweigten MfS-Netz in den Bezirken Prenzlauer Berg und Mitte.

Der Flughafen Tempelhof

Das riesige ehemalige Flughafengelände liegt mitten in Berlin. Es ist seit einigen Jahren als Freizeitort bekannt und beliebt. Sie sind schon da gewesen, kennen alles?

Aber hier war mehr als nur ein Flughafen. Wir erkunden bequem mit dem Fahrrad die lange Geschichte und die natonale wie internationale Bedeutung des Tempelhofer Feldes vom Exerzier platz zum Fluggelände bis zur kontrovers diskutierten künftigen Nutzung/Bebauung.